Nicht noch ein Yoga Podcast

Nicht noch ein Yoga Podcast

Folge 1 mit Patrick Broome: Warum bleiben die Yogastudios auch nach Corona leer?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hurra, Corona ist vorbei! Also fast. Aber nach knappen drei Monaten Zwangspause durften auch in Bayern die Studios unter Auflagen wieder öffnen. Und die Studiobetreiber hatten Sorge, dem erwarteten Ansturm gerecht zu werden. Was stattdessen geschah: Gar nichts, nur wenige verirren sich noch in die vor Corona beliebten Yogaklassen.

In dieser Episode spricht Yogadude Thomas mit Yogalehrer, Studiobetreiber und Autor Patrick Broome darüber, warum jetzt so wenige Menschen ins Yogastudio gehen. Ist Online-Yoga eine dauerhafte Alternative? Brauchen wir überhaupt noch Yogastudios? Und wenn: Wie sehen die aus?

Mehr Informationen: www.yogadu.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bitte: Nicht noch ein Yoga Podcast! Hier geht es weniger um den aktuellen Mondkalender und die besten Abkürzungen auf dem Weg zur Erleuchtung. Nicht noch ein Yoga Podcast dreht sich um Yoga im hier und jetzt.

Yogadude Thomas spricht mit wechselnden Gesprächspartnern über Yoga aus seiner Sicht als Yogalehrer und Studiobesitzer, als Vater und – nicht zuletzt – als Mann. Und auch im Podcast gilt (wie im richtigen Leben): Es darf auch mal gelacht werden.

von und mit Yogadude Thomas Meinhof

Abonnieren

Follow us